Kiening: Genealogie

Frauenberg 3 Haus-Chronik : "Mesner, Hainzinger-Zubau"


1/6 Hof Grundherr (1760): Kirche Frauenberg mit 27 Tagwerk (1812)
Gericht (1760): Dachau Amt Esting, Gesamtgrund 27 Tagwerk (1812)

Peck Kaspar

Nachkommen: 1784
ungef.1642 Kauf
ungef.1600 Frauenberg 4 (Hainzinger)
08.07.1642 Quittung (Qu: BayHStA ** F1134 1)
kaufte vor 1642 Frauenberg 3 von Chr. Sedlmayr
+ nach 1642 Frauenberg
I. oo ungef.1600 Frauenberg Pfarrei Maisach

K i n d e r :


  • Pöckh Johann * . . . . Frauenberg + nach 1671 Frauenberg wird hier Besitzer
  • --------------------------------------------------------------

    Pöckh Johann

    Vorfahren: 1 Nachkommen: 1783
    um 1656 Kauf (Qu: StA Mü Steuerbuch STB 55)
    ungef.1632 Frauenberg 4 (Hainzinger) Qu: StA Mü Steuerbuch STB 55
    1671: (Austragsgütl) 1 Roß 2 Kühe 1 Jungrind Ganzhof 1660 an Tochter übergeben
    * . . . . Frauenberg + nach 1671 Frauenberg
    I. oo ungef.1630 Frauenberg Pfarrei Maisach

    K i n d e r :


  • Pöckh Anna * . . . . Frauenberg + . . . . Frauenberg
    um 1660 Frauenberg 4 (Hainzinger)
    I. oo um 1660 Frauenberg Pfarrei Maisach Hainzinger Andreas S.d. Hainzinger Nikolaus Geisenhofen 1 (Rammertshofen-Zubau) und Hauser Anna
    * 19.10.1638 Rammertshofen + 20.03.1696 Frauenberg
  • --------------------------------------------------------------

    (C) Josef Kiening, zum Anfang www.genealogie-kiening.de