Kiening: Genealogie

Hadersried 9.2 Haus-Chronik : "Schuster"


1/4 Hof Grundherr (1760): Jesuitenkolleg Augsburg mit 0 Tagwerk (1812)
Gericht (1760): FDB Amt Umbach, Gesamtgrund 0 Tagwerk (1812)

Fehler Georg

ungef.1715
07.07.1723 Quittung (Qu: StA Mü ** 3202 )
Anwesen kommt zu "Hinterbauer"
S.d. Feller Georg Odelzhausen 14.2 (Magd) und Schmid Maria
* . . . . Odelzhausen + . . . . Hadersried
I. oo ungef.1715 Hadersried Pfarrei Sulzemoos
--------------------------------------------------------------

Echter Georg

30.08.1742 Einheirat bei Witwe, Ehevertrag 200 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 25)
26.11.1751 Ehevertrag (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 27)
29.01.1757 Quittung (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 76)
02.05.1777 Verkauf (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 35)
1/8-Sohn, verkauft 1771, Anwesen wird mit Hadersried 9 vereinigt.
* . . . . Kiemertshofen + nach 1771 Hadersried
I. oo um 1742 Hadersried Pfarrei Sulzemoos
II. oo um 1751 Hadersried Pfarrei Sulzemoos Thalhofer Katharina 26.11.1751 Einheirat, Ehevertrag 150 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 27)
ihr einziger Sohn Josef stirbt 1786 ledig, deshalb fällt ihr Heiratsgut an ihre Geschwister zurück. T.d. Thalhofer Nikolaus Burgadelzhausen 10 (Thalhofer) und Schobiath Euphrosina
* um 1709 Burgadelzhausen + nach 1771 Hadersried
29.01.1757 Quittung (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 76)
24.11.1746 Erbe (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 26)
01.04.1786 Nachlaß (Qu: StA Mü Pflegg.Friedberg Pr 49)
--------------------------------------------------------------

(C) Josef Kiening, zum Anfang www.genealogie-kiening.de