Kiening: Genealogie

Brugger 6 Haus-Chronik : "Neuhäusl"


1/16 Hof Grundherr (1760): Jesuitenkolleg Augsburg mit 1 Tagwerk (1812)
Gericht (1760): FDB Amt Umbach, Gesamtgrund 1 Tagwerk (1812)

Steinhart Jakob

Vorfahren: 10 Nachkommen: 14
20.11.1809 Kauf (Qu: StA Mü ** F357 386)
18.06.1847 Nachlaß (Qu: StA Mü ** F357 391)
kauft Ödland um 70 fl. zur Ansiedelung, Hausbau und Hausgarten. Kann 1808 Elternhaus wegen Militärdienst nicht übernehmen.
S.d. Steinhart Stefan Brugger 1 (Schalmaier)
* . . . . Adelzhausen + um 1847 Brugger
I. oo um 1809 Brugger Pfarrei Adelzhausen Arnold Magdalena 20.11.1809 Einheirat, Ehevertrag 100 fl (Qu: StA Mü ** F357 386)
T.d. Arnold Heretshausen 2 (Holinger)
* . . . . Heretshausen

K i n d e r :


  • Steinhart Johann * . . . . Brugger wird hier Besitzer
  • --------------------------------------------------------------

    Steinhart Johann

    Vorfahren: 13 Nachkommen: 13
    18.06.1847 Übernahme von der Mutter (Qu: StA Mü ** F357 391)
    * . . . . Brugger
    I. oo um 1847 Brugger Pfarrei Adelzhausen Hartl Franziska 18.06.1847 Einheirat, Ehevertrag 400 fl (Qu: StA Mü ** F357 391)
    * . . . . Burgadelzhausen

    K i n d e r :


  • Steinhart Franziska * 18.05.1856 Brugger
    09.05.1884 Unterschweinbach 36 (Zensen)
    15.03.1894 Unterschweinbach 21.2 (Mesner-Neubau)
    I. oo 27.05.1884 Unterschweinbach Pfarrei Aufkirchen Wunderl Lorenz S.d. Wunderl Thomas Unterschweinbach 36 (Zensen) und Schmid Magdalena
    * 07.10.1856 Unterschweinbach
  • --------------------------------------------------------------

    (C) Josef Kiening, zum Anfang www.genealogie-kiening.de