Kiening: Genealogie

Dorfacker 2 Haus-Chronik : "Amerling"


1/4 Hof Grundherr (1760): Hochstift Freising mit 30 Tagwerk (1812)
Gericht (1760): Amt Tünzhausen, Gesamtgrund 39 Tagwerk (1812)

Schrall Simon

Nachkommen: 132
um 1645 Kauf (Qu: StA Mü Steuerbuch STB 175)
21.10.1654 Seibersbruck 1 (Mühlbauer) Kauf Qu: StA Mü Steuerbuch STB 175
1671: Mühle abgebrannt, Halbhof von Jahr zu Jahr im Bstand, 3 Roß 2 Fohlen 5 Kühe 5 Jungrinder 1645 Dorfacker 2 gratis
I. oo um 1645 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen

K i n d e r :


  • Schrall Georg * . . . . Dorfacker + vor 1727 Seibersbruck
    ungef.1675 Seibersbruck 1 (Mühlbauer)
    Ehefrau Katharina
  • --------------------------------------------------------------

    Amerling Melchior

    13.03.1653 Kauf (Qu: StA Mü Steuerbuch STB 175)
    1671: 2 Roß 4 Kühe 3 Kälber 2 Schafe
    I. oo um 1653 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen
    --------------------------------------------------------------

    Kürmayr Josef

    09.12.1716 Kauf
    16.05.1747 Nachlaß (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 19)
    Ehefrau Maria keine Kinder, seine Geschwister verkaufen 1747
    + um 1747 Dorfacker
    I. oo um 1716 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen
    --------------------------------------------------------------

    Forsthuber Veit

    16.05.1747 Kauf 700 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 19)
    aus Ginglkofen Gemeinde Mirskofen Pfarrei Altheim . Ehefrau Maria
    * . . . . Altheim + . . . . Dorfacker
    I. oo ungef.1747 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen

    K i n d e r :


  • Forsthuber Michael * . . . . Dorfacker + um 1782 Dorfacker wird hier Besitzer
  • --------------------------------------------------------------

    Forsthuber Michael

    30.10.1773
    10.07.1782 Nachlaß (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 34)
    Ehefrau Magdalena, Töchter Ursula *1774, Walburga *1776, Josefa *1780
    * . . . . Dorfacker + um 1782 Dorfacker
    I. oo um 1773 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen

    K i n d e r :


  • Forsthuber Walburga * um 1776 Dorfacker wird hier Besitzerin
  • --------------------------------------------------------------

    Löschauer Josef

    Vorfahren: 12
    27.07.1782 Einheirat bei Witwe, Ehevertrag 200 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 34)
    12.05.1798 Austrag (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 45)
    er übergibt an Stieftochter und wird Baumeister auf der Blachn b. Georgenschwaig/Mü.
    S.d. Löschauer Andreas Aiterbach 1 (Deimer) und Schrall Ursula
    * 08.09.1752 Aiterbach
    I. oo um 1782 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen
    --------------------------------------------------------------

    Elfinger Achaz

    12.05.1798 Einheirat, Ehevertrag 350 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 45)
    Gütlersohn aus Hofmark Reichertshofen
    * . . . . Reichertshofen
    I. oo um 1798 Dorfacker Pfarrei Wippenhausen Forsthuber Walburga 12.05.1798 Übernahme von der Mutter 941 fl (Qu: StA Mü Pflegg.Kranzbg Pr 45)
    T.d. Forsthuber Michael Dorfacker 2 (Amerling)
    * um 1776 Dorfacker
    --------------------------------------------------------------

    (C) Josef Kiening, zum Anfang www.genealogie-kiening.de