Kiening, Genealogie im Gebiet nordwestlich von München und Hahnbach/Oberpfalz

Literatur

Für das Bearbeitungsgebiet gibt es reichlich Literatur. Diese ist wegen der darin enthaltenen Fotos von Häusern und Personen von großem Wert. Die meisten der genannten Bücher sind nur in kleiner Auflage erschienen, es handelt sich also um Kostbarkeiten für den Bücherschrank. Trotz der kleinen Auflage sind viele der Bücher bei den Gemeinden oder bei den Verfassern noch für einen vergleichsweise geringen Preis zu bekommen. Eine Anfrage lohnt sich.

Aus Datenschutzgründen kann ich nur Personen bis zu Geburtsjahr 1900 im Internet veröffentlichen. In den Büchern wird das anders gehandhabt. Oft erhielten die Verfasser von den Betroffenen die Einwilligung, Personendaten und Fotos bis zum Redaktionsschluß des Buches zu veröffentlichen. Solche Gegenwartsdaten finden Sie sonst in keiner Veröffentlichung.

Wegen der großen Menge konnte erst ein kleiner Teil der Personendaten aus den in den letzten Jahren erschienen Büchern in meine Datensammlung übertragen werden. Langfristig strebe ich zwar an, alle Genealogiedaten in meine Sammlung zu integrieren, bearbeite jedoch derzeit bevorzugt Orte ohne gedruckte Veröffentlichungen. Bis dahin kann der interessierte Leser das Buch benützen, ist also nicht auf meine Datensammlung angewiesen.

Literatur-Hinweise stehen bei den einzelnen Orten als Links.

Die Auswahl der Bücher erfolgte danach, ob ein Buch für Familienforscher brauchbare Daten oder Bilder enthält.

Außerdem sind unter "Literatur-Hinweise" unveröffentlichte Texte zur Geschichte der Orte enthalten.

Einige Hinweise für die Orte:

Allach (München), Allershausen, Althegnenberg, Altomünster , Ampertshausen, Arnbach, Aubing (München), Bergkirchen, Burgstall,  Dachau, Deutldorf, Dürabuch, Egling an der Paar Eisenhofen, Eisingertshofen, EismannsbergEslarn, Eurasburg, Feldmoching, Freiham bei Aubing , Freimann , Friedberg ,Fürholzen, Gebenbach, Gründholm siehe Pischelsdorf, Geiselbullach, Gern, GroßinzemoosGröbenzellHabermühle HaberhofHadorf, Hahnbach, Haimhausen, Hattenhofen, HaspelmoorHeinrichshofen, Hersbruck, Hetzenhausen, Hilgertshausen, Hirtlbach, Hörbach, Hörmannsberg,  Hohenbercha, Ilmmünster, Jetzendorf, Kirchdorf / Amper, Kirchdorf am Haunpold, Kleinberghofen, Laim, Lochhausen (München), Mammendorf, Moosach (München), Niederroth, Niernsdorf, Obermenzing, Oberroth, Oberzell, Pasing, PetershausenPfaffenhofen an der Glonn, Pfaffenzell, Pischelsdorf mit Lausham, Gründholm, Röhrmoos,
Samerberg Törwang

Scheyern und Umgebung (Hofmark Scheyern,) Schmiechen und Unterbergen, Schwabhausen, Schwabing, Sinzing, Stätzling, Stillern, Steinkirchen /Ilm, Stockach, Thalkirchen (München), Uttenhofen, Weichs, Wessiszell, Zolling, Freising (Landkreis).

Die vorstehende Liste nennt meist nur die Gemeinden. Die genannte Literatur beschreibt regelmäßig mehrere oder alle Orte einer Gemeinde.

In http://www.genealogie-leitl.de finden Sie Steuerbeschreibungen von 1612, 1671 und 1720/21 der ehemaligen kurfürstlich-bayerischen Gerichte Landsberg a. Lech, Mering, Rauhenlechsberg und Starnberg, bearbeitet von Marco Leitl.

Historischer Atlas von Bayern:

Dieses vielbändige Werk (ein Band für jeden Landkreis) enthält Informationen über Herrschaften, Orte und Häuser.

Weitere Literatur von Namensforschungen

--------------------------------------------------------------
(C) Josef Kiening, zum Anfang www.genealogie-kiening.de